Schäferbuche

Die Schäferbuche von Neu Dobbin ist etwa 220 Jahre alt. Damit der Baum in Ruhe sterben kann, wurde er weiträumig abgesperrt und der alte Weg gesperrt.

Es gibt noch mehr beeindruckende Bäume auf den umliegenden Feldern.